Skip to main content

Alles rund um luxuriöse Zigarren im Internet

Partagas

Partagás ist eine kubanische Zigarrenmarke, die in den letzten 20 Jahren viele Genießer für sich gewinnen konnte. Die Zigarren der traditionsreichen Marke galten lange Zeit als kräftig und man sagt, das Aroma sei typisch kubanisch.

Partagás Zigarren – früher bedeutete das Kraft und Erde!

Zigarrenkenner, die sich über viele Jahre hinweg mit der kubanischen Traditionsmarke beschäftigt haben, werden über die Zeit hinweg eines festgestellt haben:

Die neueren Formate (z.B. Serie P No. 2, Serie E No. 2 und Serie D No. 5) sind bei weitem nicht mehr so kraftvoll wie ältere Exemplare. Ob das an ausgelaugten Böden in Vualto Abajo (Pinár del Río) oder an einem neuen Havanna-Stil liegt, das sei dahingestellt. Gut erkennbar ist der neue Stil bei den Zigarillos: Hier geben die „Schwarz-Roten“ mittlerweile den Ton an. Schokoladig sind die Minis und Clubs dieser neuen Serie geworden – und recht mild! Zum Glück gibt es nach wie vor Klassiker wie die Partagás Presidente!

Partagás Lusitanias – das Flaggschiff als Ausnahme

Mit der Partagas Lusitanias wurde eine Zigarre geschaffen, die jeder Aficionado einmal probiert haben sollte. Die Königszigarre der Marke ist preislich wie geschmacklich ein wahres Luxusobjekt. Ihre Weichheit gepaart mit einer hervorragenden Würze machen die Lusitanias zur absoluten Luxuszigarre. Am Gaumen nimmt man feine Nuancan von Unterholz, Honig und Pflanzen wahr. Dazu kommt viel Pfeffer und Erde. Die Kraft im letzten Drittel ist sehr beeindruckend. Hier erkennt man ganz den alten Havanna-Stil!

Die Manufakturbesichtigung ist ein Muss

Die Partagás-Manufaktur ist übrigens ganz einfach in Havanna zu besichtigen. Sie befindet sich in der Calle de la Industria 520, genau hinter dem Gebäude des Capitol, im Herzen der Stadt und ist ein beliebter Touristentreff. Die Fabrik wurde 1845 von Don Jaime Partagás eröffnet und produziert seither ohne Unterbrechung seine Zigarren.

  • Herkunft: Kuba
  • Tabak: Vuelta Abajo (Pinar del Rio)
  • Stärke: Mittelkräftig bis kräftig
  • Getränke-Kombination: Cognac, Bas Armagnac, Sauternes Süßweine, Brandy, schwarzer Kaffee, Cola-Weizen.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *