Skip to main content

Alles rund um luxuriöse Zigarren im Internet

Cohiba Robustos

Manch ein Aficionado bezeichnet die Cohiba Robustos als Königin der Luxusmarke Cohiba. Das ist verständlich, gilt dieses Format doch als eines der besten gemachten der Linea Clásica. Das ist auch der Grund, warum die Cohiba Robustos bis heute zu den am meisten verkauften Zigarren aller vier Linien, von der klassischen bis hin zur Cohiba Behike sind. Die Robusto hat sich einfach durchgesetzt.

Leider ist der Preis in den letzten 10 Jahren massiv nach oben geschossen. Das belastet natürlich auch die Beliebtheit des Klassikers aus Kuba.

Cohiba Robusto und Espléndido als Antreiber der Línea Clásica

Das Format ist trotzdem ein Dauerbrenner geblieben, auch wenn man sie heute nur noch zu besonderen Anlässen genießt. Ansonsten verpafft man einfach viel zu viel Geld. Die Konstanz in Sachen Qualität, Zug- und Brandverhalten und aromatische Entwicklung sind hier auf jeden Fall in Ordnung.

Neben der Robusto ist dann stets die berühmteste Havanna überhaupt die treibende Kraft der klassischen Serie bei dieser Luxusmarke: Cohiba Esplendidos Zigarren wurden 2012 sogar zur besten Zigarre der Welt gekürt. Da kann man nicht nein sagen – das Churchill-Format muss man einfach einmal im Leben getestet haben!

Wie schmecken die Cohiba Robustos?

Cohiba Robustos bestechen durch ihren überwältigenden Geschmack. Vom ersten Zug an bietet ihr Rauch Noten aus Kakao, Honig und Erde. Untermalt werden diese Aromen von rosa Pfeffer. Es ist das Kommen und Gehen der einzelnen Geschmacksnuancen, was diese Luxus Zigarre so wertvoll macht.

Der Rauchgenuss selbst beträgt in etwa 45 Minuten. Gerne wird die Robusto nach dem Essen mit einem Glas alten Cognac oder Armagnac genossen. Bei dieser Zigarre ist der Name eben Programm. Die Cohiba Robusto aus der Línea Clásica steht eigentlich immer für einen unvergleichbaren Rauchgenuss. Ihr Format (12,4 Zentimeter Länge bei einem beachtlichen Ringmaß von 50) lässt auf eine positive und kräftige Geschmacksentwicklung schließen.

Die Verpackungsvarianten bei diesen Zigarren

Diese begehrte Zigarre kann man nach wie vor in einer praktischen Dreierkartonage kaufen, abgesehen von der großen 25er-Holzkiste mit Schiebedeckel. In jedem gut sortierten Fachgeschäft steht die kubanische Zigarre zudem im Einzelverkauf.

  • Länge: 12,4 cm
  • Durchmesser: 1,984 cm

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *