Skip to main content

Alles rund um luxuriöse Zigarren im Internet

Cohiba Panetelas

Hergestellt werden die kleinen Cohiba Panetelas in einer wundervollen Jugendstilvilla aus den 1920er-Jahren im Strandgebiet von Havanna. Wer die „El Laguito“-Manufaktur einmal gesehen hat, wird beeindruckt sein! Das kleine Format konnte der Aficionado lange Zeit in 25er-Kisten und Fünferkartonagen kaufen. Die Kartonage der Línea Clásica werden jedoch nach und nach abgeschafft…

Wie schmecken Cohiba Panetelas Zigarren?

Ihr Geschmack äußert sich in einem leicht bitteren Holzton. Kombiniert werden Panetelas gerne mit Cocktails aus tropischen Früchten, sowie Eiskaffee. Cohiba Panetelas eignen sich für einen kurzen Smoke zwischendurch, der ganz große Genuss ist bei dem dünnen Format nicht zu erwarten.

Die Rauchdauer beträgt nur 20 – 25 Minuten.

Das Format nennt sich Laguito No. 3

Die Cohiba Panetelas sind leichte bis mittelstarke Zigarren im Format „Laguito No. 3“ (Länge: 11,5 cm, Ringmaß: 26). Wer die klassische Linie der Luxusmarke testen möchte und auf kleine Formate „abfährt“, für den eigenen sich die Laguitos No. 3. Erfahrene Kenner greifen aufgrund der Fülle von Aromen und des besseren Zugverhaltens lieber zur Cohiba Robusto oder gleich zur legendären Cohiba Esplendidos…

Im Logo der Marke erscheint übrigens der stilisierte Kopf eines Taíno Indianers. Im Jahre 1966 bekam sie nach einem alten Wort für „Tabakpflanze“ den Namen „Cohiba“ verliehen.

Details zu diesen Kuba Zigarren von Cohiba

  • Länge: 11,5 cm,
  • Durchmesser: 1,032 cm

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *