Skip to main content

Alles rund um luxuriöse Zigarren im Internet

Bossner Cleopatra

Die auffälligen Bossner Cleopatra Zigarren sind ein ganz besonderes Pirámide-Format. Die langen Luxus Zigarren haben eine dünne Kegelform. Dies fördert den guten Abbrand bei leichtem Zugverhalten. Schön anzusehen ist hierbei, wie die Asche der Vitola folgt – ganz in Silber mit grauer Patina.

Beim Deckblatt der Bossner Cleopatra Deckblatt handelt es sich um ein Mata Fina aus Brasilien. Einlage und Umblatt stammen bei der dominikanischen Bossner Linie wie üblich aus der Dominikanische Republik. Die Rauchdauer der Luxus Zigarre beträgt eine ganze Stunde.

Bossner Cleopatra Zigarren als elegantes Pirámide-Format

Exzellent Verarbeitung erkennt man, wenn man die Bossner Cleopatra mit der Nase testet: Zedernholz mit feiner Muskatnote – das ist ansprechend und einladend! Brennend offenbart das große Format einen nicht aufdringlichen, aber präsenten Charakter. Im Geschmack wirkt sie nussig, leicht schokoladig, mit einer Prise Pfeffer.

Die Zigarre im Rauchverlauf

  1. Drittel: Im ersten Drittel des Rauchverlaufs zeigt sich die Luxus Zigarre leicht süß am Gaumen und präsentiert sich mit feinen Karamelnoten.
  2. Drittel: Jetzt erscheint die Cleopatra komplexer. Leichte Bitternoten und eine weitere Stufe an Schärfe gehen schön einher mit einem Anflug torfig-malziger Aromen.
  3. Drittel: Im dritten Drittel wirkt die exklusive Bossner Cleopatra naturgemäß noch stärker, obwohl weder Bitterkeit noch Schärfe überhandnehmen. Obwohl jetzt rassiger, istdie Luxus Zigarre erstaunlich konstant und harmoniert bestens mit der warmen Umgebung. Lange kein Ende in Sicht!

Die wichtigsten Fakten zu dieser Bossner Zigarre

  • Länge: 17,8 cm
  • Durchmesser: 2,00 cm

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *